das sind wir....

alles begann mit Lea .......

Rainbow Dragon Alessia... kurz Lea ....purzelte als Second Hand Hundchen mit knapp 3 Jahren in mein Leben... 

eigentlich suchte ich für Sam über den Tierschutz einen kleineren Kumpelhund... der Zufall wollte es, das die Züchterin von Lea  mit einer mir befreundete Tierschutzdame ebenso befreundet war  ... so kam der Stein ins rollen das Lea mit ihren ganzen "Baustellen" ( so manche Fehlprägung der Vorbesitzer ) bei mir landete ...

man war davon überzeugt das Lea bei mir als ehemalige Hundetrainerin gut untergebracht sei

nachdem sie eine der wenigen englischen bi-black Mädels mit alten englischen/ schottischen Ahnen war ...

hat man mich überzeugt ...mich mit dem Thema Zucht auseinander zu setzen ...

Lea legte ihre Baustellen schnell ab... bis auf eine .. sie wird immer ein Balljunky bleiben... der Zucht stand nix im Weg..

 

seit 7. Oktober 2015 widme ich mich der Sheltie Hobbyzucht...

unser Zwinger ist dem 1. SSCD eV angeschlossen der wiederum dem FCI und VdH angehört

 

 

Lea mit ihrem Bodygard Sammy und mir

leider begleitet uns Sammy seit dem 19.9.2018 nicht mehr

Sammy war für die Welpen von A - C der liebe Opa der Sicherheit gab


wir versuchen rein britisch zu züchten